Bauüberwachung

Häufig werden Brandschutzmaßnahmen bei der Bauausführung fehlerhaft umgesetzt. Dies beinhaltet zum Beispiel nicht ausreichende Abstände zwischen Leitungsanlagen, mangelhafte Öffnungsverschlüsse oder auch falsch eingesetzte Materialien. Um am Ende eines Bauvorhabens ein mangelfreies Objekt übergeben zu können sind regelmäßige Überprüfungen der baulichen Brandschutzmaßnahmen vor Ort unumgänglich.

Als Fachbauleitung Brandschutz bieten wir eine systematisch-stichprobenartige oder umfassende baubegleitende Überprüfung von wesentlichen Brandschutzmaßnahmen vor Ort an. Dies beinhaltet u. a. die Prüfung von Massiv- und Trockenbauwänden, Schachtwand-konstruktionen, Unterdecken und Türen sowie Decken-, Dach- und Fassadenan­schlüsse und eine Sichtprüfung von Brandschutzschotts von Kabel- und Rohrleitungsdurch­führungen. Festgestellte Mängel werden in einer Liste erfasst, fotografisch dokumentiert und die Mängelbeseitigung wird stichprobenartig oder umfassend, je nach Erfordernis, überwacht.

Zur Inbetriebnahme eines Gebäudes erhalten Sie mit unserer Fachbauleitererklärung die Gewissheit, über ein brandschutztechnisch korrekt ausgeführtes Gebäude zu verfügen.