EnEV-Nachweis

Die Fortschreibung der Energieeinsparverordnung (EnEV) und der sich damit ständig verschärfenden gesetzlichen Anforderungen stellt immer wieder eine neue Herausforderung bei der Planung eines Gebäudes dar.

Gern übernehmen wir für Sie die Auf­stellung des Nachweises gemäß aktueller Energieeinspar­ver­ordnung für das geplante Wohngebäude bzw. Nichtwohngebäude unter Berücksichtung der geplanten haustechnischen Anlagen. Bei Bedarf können für den Nachweis die Wärmebrücken detailliert nachgewiesen werden um u.U. vorhandene Einsparpotentiale aufzudecken und nachzuweisen. Diese Berechnungen können für den Auftraggeber z.B. im Zusammenhang mit der KfW-Förderung oder einer geplanten DGnB-Zertifizierung von Interesse sein, da der errechnete Primärenergie­bedarf für das Gebäude sinkt.

Der Nachweis gemäß Energieeinsparverordnung kann bei planerischen Änderungen angepasst werden, um die Wärmebilanz jeweils nachweisen zu können. Am Ende des Bauvorhabens liegt dann ein EnEV-Nachweis vor, der dem tatsächlichen Baustand entspricht und der bei der Genehmigungsbehörde eingereicht werden kann. Auf dieser Grundlage wird von uns der Energieausweis ausgestellt.