Maschinengeräusche - Entstehung, Messung und Minderung

Praktisches Vorgehen bei der Konstruktion lärmarmer Maschinen und Anlagen

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass Herr Dr.-Ing. Uwe Trautmann, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bauakustik, Raumakustik und Schallschutz, (ABIT Ingenieure Dr. Trautmann GmbH, Teltow/Berlin), vom 18.11.2015 09:30 Uhr - 19.11.2015 16:00 Uhr in Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz) ein Seminar zum Thema Maschinengeräusche  - Entstehung, Messung und Minderung - leiten wird.

Das Seminar vermittelt nach einer Einführung in die Grundlagen der Maschinenakustik und ihre Messtechnik eine methodische Vorgehensweise zur Erkennung von

  • Schallquellen,
  • Schallübertragungswegen und
  • Schallabstrahlungsflächen.

Die physikalischen Grundprinzipien werden erläutert und Möglichkeiten der Schallmin-derung in allen Stufen der Schallentstehungskette diskutiert. Es werden Konstruktionsregeln vermittelt und durch Beispiele erläutert.

Das Seminar richtet sich vorwiegend an Konstrukteure, Projektverantwortliche und Betriebsingenieure in allen Bereichen des Maschinenbaus und der Anlagentechnik.

Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit zur Teilnahme finden Sie unter folgender Adresse:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-11-214-5

Zurück