matchboxLive 2016 / hhpberlin event

Bereits zum zweiten Mal hat der Veranstalter hhpberlin zur matchboxLive geladen. Zum Thema „Brandschutz mit allen Sinnen erleben – durch den Paragraphen-Dschungel der Bauordnung“ wurden auf 4.500 Quadratmetern, 47 Experimente und 5 Großversuche auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Gelnhausen durchgeführt.

In diesem Jahr war auch ABIT Ingenieure zur Vertiefung und Verbesserung der Brandschutzexpertise vor Ort. Die matchboxLive 2016 gab allen Teilnehmern die Möglichkeit die brandschutztechnischen Forderungen aus den Bauordnungen am Modell bzw. am eigenen Leib zu erleben. Unter Anderem wurde die eingeschränkte Sichtweite bei einer Verrauchung gezeigt, eine Evakuierung simuliert sowie die Einwirkung von Feuer auf einen eingespannten Träger dargestellt. Durch diese Visualisierung können nun die Beweggründe spezieller Grenzwerte und Forderungen leichter nachvollzogen und brandschutztechnische Abweichungen hinsichtlich der Bauordnung besser eingeschätzt werden.

Die gewonnenen Erkenntnisse und Erlebnisse können wir in Zukunft zu Ihrem Vorteil bei der fachspezifischen Beratung und Planung im Bereich Brandschutz nutzen.

Zurück